Termin & Kleidung

Bitte melden Sie sich als Interessent für eine Ballonfahrt möglichst frühzeitig an, damit wir Ihre Terminwünsche vormerken können. Planen Sie als Zeit für das gesamte Unternehmen etwa 5 Stunden ein. Die Möglichkeit des Ballonfahrens ist wetterabhängig, im Gegensatz zu den Segelflugzeugen benötigen Ballone keine Thermik.
Ballonfahrten finden entweder kurz nach Sonnenaufgang oder 2-3 Stunden vor Sonnenuntergang statt. Fahrten in der Thermik, bei Niederschlag und böigen Winden sind nicht möglich. In Jahreszeiten (Winter) mit geringer Thermik kann auch tagsüber gefahren werden. Wir bieten das ganze Jahr Ballonfahrten an, jede Jahreszeit hat bekanntlich ihre besonderen Reize.
Um die Planung zu vereinfachen, bieten wir Ihnen an uns Ihre Termine zu nennen. Wir rufen Sie dann bei entsprechender Planung ca. 2 Tage vorher an, wenn eine Fahrt geplant ist.
Ihre Anmeldung und Terminwünsche kann auch online erfolgen.

Die Kleidung

Ihre Kleidung sollte normal bis sportlich sein, eine lange Hose und vor allen Dingen feste Schuhe sind wichtig, denn wo wir landen wird einzig vom Wind bestimmt. Kleiden Sie sich bitte entsprechend den Bodentemperaturen, Sie empfinden im Korb ähnliche Temperaturen wie auf der Erde und spüren darüber hinaus keinen Wind. Dadurch ist es oben oft wärmer als auf der Erde.
Bei den Startvorbereitungen und beim Verpacken nach der Landung können Sie aktiv mithelfen.